SAL und Soziales Lernen

SAL (Selbstständiges Arbeiten Lernen)

In den Klassen 5 und 6 unterrichten wir das Fach SAL. Zum Selbstständigen Arbeiten Lernen in der Klasse 5 gehören im 1. Halbjahr die Führung von Schulplaner, Heften und Mappen, die Organisation und Anfertigung von Hausaufgaben, die Vorbereitung von Klassenarbeiten, die Beschaffung, Systematisierung, Visualisierung und Präsentation von Informationen. Im 2. Halbjahr liegt der Schwerpunkt auf der Förderung von Rechtschreibung und Ausdrucksfähigkeit. Selbstständiges Arbeiten Lernen in Klasse 6 ist verknüpft mit Mathematik und Englisch. Jede Doppelstunde enthält eine Lernzeit, in der die Kinder Zeit zum selbstständigen Üben und Wiederholen haben. Ein weiterer Teil der Doppelstunde bietet die Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit an selbstgewählten Projekten in den Fächern Mathematik und Englisch. Diese Projekte werden am Ende des Halbjahres im Rahmen einer kleinen Präsentation vorgestellt.

Soziales Lernen

  • Soziales Lernen ist nicht nur Bestandteil jeglichen Lernens, sondern findet in den Klassen 5 und 6 zusätzlich in einem eigenen Fach „Soziales Lernen" (mit Bausteinen aus Lions Quest) statt. Hier stehen die Bildung einer Klassengemeinschaft, Stärkung des Selbstvertrauens und Methoden der Streitschlichtung im Mittelpunkt. Unterstützt wird das soziale Lernen auch durch die im 6. Schuljahr stattfindende Klassenfahrt nach Hachen, in deren Verlauf anhand kooperativer Spiel- und Übungsformen die Zusammenarbeit der Kinder untereinander gefördert wird. Während der Klassenfahrt wird auch die Bildung eines Klassenrates in den Klassen initiiert.