Wir überschreiten Horizonte
    Wir gestalten Schule gemeinsam
    Wir lernen vielseitig.
    Wir begegnen einander mit Achtsamkeit.

     

    Nikolausturnier in toller Atmosphäre

    Nachdem der Nikolaus am Montag und Dienstag knapp 900 Schokonikoläuse verteilt hatte, hat heute das alljährliche Nikolausturnier stattgefunden.

    In den ersten beiden Stunden spielten die fünften Klassen Völkerball, während die sechsten Klassen sich in einer vorherigen Umfrage für Brennball entschieden hatten. In einem anschließenden Finalspiel traten dann die jeweiligen Sieger der beiden Stufen, die 5b und die 6b, im Fußball gegeneinander an. Die finale Sportart durfte die Klasse auswählen, welche bei der Frage, wann der echte Nikolaus gelebt hatte, die Antwort am besten geschätzt hatte. Nach einem spannenden Spiel ging schließlich die 5b als Sieger hervor und wurde mit einem kleinen Tannenbaum für den Klassenraum geehrt.

    Die siebten und achten Klassen, die in der dritten und vierten Stunde spielten, sowie die neunten Klassen, die danach folgten, hatten sich in der Umfrage für Fußball entschieden und haben sich dort spannende Partien geliefert. Sieger der Turniere wurden die 8a und die 9d. Aber auch die besten Stimmungsmacher wurden mit Süßigkeiten belohnt.

    Nach der Mittagspause folgte dann das traditionelle Volleyballturnier der Oberstufe und der Lehrer. Die acht Teams spielten in zwei Gruppen getrennt und schickten den jeweiligen Sieger ins Finale, bei dem die "Klugscheißer"  (Lehrerteam) den "Glashochrangers" überlegen waren. Dafür wurden die "Glashochrangers" als beste Stimmungsmacher der Oberstufe ausgezeichnet.

    Herzlichen Glückwunsch noch einmal allen Siegern des heutigen Tages und vielen Dank der Technik AG, Herrn Ritscher und unseren SV-Lehrern, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben

    J. Giebel